Erholungsschein bestellen

An- und Abreisedaten
Einreichen
Alle Felder müssen
ausgefüllt werden!
logo

Belarussisch-deutsche gemeinsame Gesellschaft mit begrenzter Haftung
"Rehabilitations-und Erholungskinderzentrum"

"NADESHDA"

+375 (1771) 32 6 60
+375 (29) 149 58 79
+375 (33) 688 62 57
skype - nadeshda.by

Feierliche Einweihung der Photovoltaikanlage am 28. SEPTEMBER

Liebe Freunde des Kinderzentrums „Nadeshda“ in Deutschland!

Seit dem Moment seiner Gründung realisiert das Kinderzentrum "Nadeshda" seine Tätigkeit auf den Prinzipien der verantwortlichen ökologischen Entwicklung. Seit 2004 wird thermische Energie in "Nadeshda" mit der Nutzung der alternativen Energiequellen produziert. Dank der erfolgreichen, fortschreitenden Entwicklung wird die Versorgung des Zentrums mit der thermischen Energie zurzeit zu 100 % auf Kosten der Sonne und der lokalen Brennstoffarten (Brennholz und Späne) gewährleistet.
Um die Elektroenergie aus den erneuerten Energiequellen zu bekommen, haben wir in 2014 die wohltätige Aktion «Solarsolidarität mit den Kindern von Tschernobyl» aufgerufen, in deren Rahmen es vorgeschlagen wurde, die Mittel zu sammeln, um das Kinderzentrum "Nadeshda" auf dem Weg zu 100 %  Selbstenergieversorgung zu unterstützen.

Ausgehend aus der Größe der Aufgabe und des Kostens des Baues der photoelektrischen Station haben wir die Langfristigkeit des ganzen Projektes verstanden. Es sind 3 Jahre vergangen. Heute, dank den gemeinsamen Bemühungen der Teilhaber, der Freunde und der Partner, ist die photoelektrische Station mit der Leistung von 600 Kilowatt für das Kinderzentrum "Nadeshda" gebaut worden. Es ist unser großer gemeinsamer Erfolg, auf den wir zusammen stolz sein können.

Das Projekt "Nadeshda" noch einmal das Beispiel der erfolgreichen internationalen Zusammenarbeit, der gegenseitigen Hilfe und des gegenseitigen Verständnisses der Verantwortung für unsere gemeinsame Zukunft anschaulich demonstriert hat. Wir informieren Dass die feierliche Einweihung der photoelektrischen Station am 28. September 2017 stattgefunden hat. Es ist noch ein Anlass, uns mit dem Stolz zu erinnern und zu betonen wie viele gute und wichtige Sachen wir gemeinsam in den vergangenen Jahren für die Kinder und im Namen der Kinder gemacht haben.

Programm der Veranstaltungen anlässlich der feierlichen Eröffnung der Photovoltaikanlage:

 

Runder Tisch „Pilotprojekte für nachhaltige Entwicklung und Klimaschutz in der Republik Belarus»

 

Astrid Sahm, Vorsitzende der Allgemeinen Teilhaberversammlung

 

Vortrag «Durch Energieeinsparung zur Entwicklung der Regionen». Galina Polyanskaya, Vorsitzende der Republikanischen sozialökologischen öffentlichen Vereinigung «Lebendige Partnerschaft»

 

Vortrag «Bezirk Wilejka auf dem Weg zur nachhaltigen Entwicklung». Tatjana Titulenko, Vorstandsvorsitzende der öffentlichen Vereinigung "SOWiK"

 

Fragen, Diskussion

 

Vortrag «Das Kinderzentrum "Nadeshda" auf dem Weg zur nachhaltigen Entwicklung»., Nikolaj Wjashewitsch, Chef der ingenieurtechnischen Abteilung der GGmbH «Rehabilitations- und Erholungszentrum für Kinder "Nadeshda"»

 

 

Führung «"Nadeshda" auf dem Weg zur nachhaltigen Entwicklung»

 

 

 

 

 

Feierliche Eröffnung der Photovoltaikanlage „Zusammen mit der Sonne auf dem Weg des Guten“

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Festliches Programm „Lieder und Sonne als Energiequelle für uns“

 

 

 

Die Veranstaltung fand im Rahmen der Woche der Nachhaltigen Entwicklung - 2017 mit Unterstützung des Förderprogramms der Bundesregierung für Weißrussland statt.

   


Nach hinten